Mgr. Daniela Čech, Lawyer

Freelancer

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

Mgr. Daniela Čech ist tscheschische Juristin und berät Klienten vor allem im Bereich der Rechtsbeziehungen zwischen der Schweiz und der Tschechischen Republik im tschechischen Privat- und Wirtschaftsrecht (namentlich im Obligationenrecht, Familien- und Erbrecht, Zivilprozessrecht, Handelsrecht sowie im internationalen Privat- und Prozessrecht). Sie unterstützt Klienten aus der Schweiz in rechtlichen Belangen wie z.B. bei Immobilienkäufen, Gründung von Geschäftsniederlassungen oder bei der Durchsetzung von Forderungen in der Tschechischen Republik.

Berufliche Tätigkeiten

• Juristin bei Zuzak Rechtsanwälte AG, Zürich (seit 2011)
• Zusammenarbeit als Juristin mit einer Anwaltskanzlei in Prag (2009-2011)
• Anwaltspraktikantin bei verschiedenen Anwaltskanzleien (tschechische, internationale), Prag (2005-2009)
• Juristische Praktikantin bei einer deutschen Anwaltskanzlei in Bayreuth, BRD (2003-2004)
• Assistentin am Lehrstuhl für Rechtstheorie, Westböhmische Universität Pilsen (2002)

Ausbildung

• erfolgreiches Ablegen der Anwaltsprüfungen in Prag (2010)
• Studium der Rechtswissenschaften an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth,
Deutschland (2004-2006)
• Studium der Rechtswissenschaftliche an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der westböhmischen Universität Pilsen,
Tschechische Republik (1999-2004)
• Staatliche Sprachschule (Englisch; Staatsexamen), Prag (1997-1998)

Sprachen

Tschechisch (Muttersprache), Deutsch, Englisch, Spanisch, Slowakisch